Marcus M. Lübbering

Vorsitzender der Academie Kloster Eberbach - Werte in Wirtschaft und Gesellschaft e.V.

 

Warum ich mich in der Academie Kloster Eberbach engagiere

 „Ich glaube, dass unsere Gesellschaft eine Neubesinnung auf christlicher Basis braucht. Ohne Glaube keine Kultur und ohne Kultur keine Zukunft!
Deshalb brauchen wir – gerade bei Menschen, die Verantwortung tragen – wieder die Orientierung an Prinzipien und Werten, die dauerhaft Halt und Orientierung geben und allgemein gültig sind. So können wir zu einem besseren Zusammenhalt in der Gesellschaft und zwischen verschiedenen Kulturen und Religionen kommen.

Die christliche Botschaft bietet dabei die einzigartige Chance, Verantwortung und Nächstenliebe zu stärken und zu verbinden. Dafür möchte ich mich in der Academie Kloster Eberbach besonders einsetzen. Wesentliche Anliegen dabei sind mir Stille, Besinnung und Meditation als Quellen verantwortlichen Handelns.“

Vita

geboren 1955             Kaldenkirchen / Rheinland

                                   verheiratet, drei Kinder, ein Enkelkind

1976-1982                  Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn

1983-1985                  Trainee-Programm bei Deutsche Bank AG, Filiale Münster

1985-1991                  Referent in der Volkswirtschaftlichen Abteilung, Deutsche Bank AG

1992                           „Gründungsökonom“ beim Institut für Wirtschaftsforschung Halle

1993                            Senior Economist bei Deutsche Bank Research

1994-1998                  Referatsleiter im Bundeskanzleramt, Bonn

1999                            Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit bei Deutsche Bank AG

seit 2000                     Abteilungsleiter in der Hessischen Staatskanzlei


Schwerpunkt-Themen

Christliche Meditation

Achtsamkeit und Besinnung sowie Umgang mit Stille

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Meditation als verbindendes Element in der Globalisierung


Nächste Veranstaltungen  

Jeden Mittwoch 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr Meditation mit kurzer Einführung im Kloster Eberbach. 

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr Vorgespräch zur Meditation.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr Möglichkeit zum persönlichen Austausch nach der Meditation.

26. November 2016: Meditations-Seminar "Die Kraft der Stille - mehr Energie und Inspiration im privaten und beruflichen Leben" (gemeinsam mit der Weltgemeinschaft für Christliche Meditation, Deutschland)

Zu den Einzelheiten siehe Programm der Academie Kloster Eberbach.

Firmenspezifische und individuelle Angebote auf Anfrage.

Persönliche Gespräche auf Anfrage. 

Sie erreichen mich unter luebbering@kloster-academie.

 

Interviews 

Radio RheinWelle 92,5: Mai 2016 "Über die Stille"

Radio RheinWelle 92,5: Juni 2016 "Aktuelles aus der Academie Kloster Eberbach"

HR 4: April 2015 "Gemeindeportät" 













Benutzer:


Passwort: